ProQuadrat

PRO2


Workshop für Schüler der Klassen 8 und 9 der Realschule Baden-Baden

Auszug aus der Prokejtbeschreibung (Kulturtage Realschule Baden-Baden 2019): "Ihr nehmt zu Beginn eigene Videos mit euren Smartphones auf. In Gruppen arbeitet ihr an Mini-Computern, sogenannten Raspberry-PIs. Über den Programm-Code könnt ihr auf die Videos zugreifen und verschiedene Bildparameter anpassen, wie z.B. Helligkeit, Sättigung, Farbton, Schärfe usw. Während das Video läuft könnt ihr eure Veränderungen sehen und Bildschirmfotos machen.
Vielleicht werden eure Video-Kunstwerke abschließend projiziert. Oder ihr arbeitet über das PI-Netzwerk an einem gemeinsamen Video. Der Medienkünstler Holger Förterer unterstützt euch bei diesem Projekt. Er hat mit 8 Jahren angefangen zu programmieren und entwickelt interaktive Bühnenprojektionen und Installationen, darunter Arbeiten für den Cirque du Soleil in Vegas und die Metropolitan Opera in New York."